Millefeuille mit Morbier AOP auf einem Salatbett aus gehacktem Rotkohl

200 g Morbier AOP

8 Scheiben Toastbrot

80 ml Erdnussbutter

 

Zutaten für den Rotkohlsalat:

300 g Rotkohl

5 g Butter

15 g fein gewürfelter Speck

20 g Schalotten

30 g Walnüsse

25 g Johannisbeergelee

25 g Himbeeressig

80 ml Mayonnaise

35 ml Walnussöl

Salz, Cayennepfeffer

 

Zum Dekorieren:

40 g Johannisbeergelee

Zubereitung des Morbier-Millefeuille:

Entrinden Sie den Toast undrollen Sie ihn mit einem Nudelholz zwischen zwei Lagen Backpapier ganz dünnaus. Vierteln Sie den Toast und grillen Sie ihn im Backofen bei 180°C (Umluft)etwa 4 Minuten lang. Verstreichen Sie nach dem Abkühlen darauf eine dünneSchicht Erdnussbutter. Schneiden Sie den Morbier in 24 dünne Scheiben.Schichten Sie bei jedem Stück zweimal abwechselnd Käse - Brot - Käse - Brot -Käse. Geben Sie vor dem Servieren dasMorbier-Millefeuille für 2 Minuten in den noch heißen Ofen.

Dazu passt ein Rotkohlsalat.

© bio verlag gmbh 2020