Champignonrohkost mit Tomatendressing

Für 4 Personen

  • 400 g frische weiße Champignons
  • 75 g Crème fraîche
  • 50 ml süße Sahne
  • Saft einer halben unbehandelten Zitrone
  • 2 EL Tomatenketchup
  • Sojasauce
  • Kräutersalz
  • frischer Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Bund Petersilie
  • Die Champignons mit einem feuchten Tuch vorsichtig abreiben und säubern. Anschließend die Pilze in feine Scheiben schneiden.

    Die Crème fraîche mit der Sahne, dem Zitronensaft und dem Ketchup verrühren und mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie putzen, waschen und klein hacken. Die Salatsauce erst kurz vor dem Servieren über die Champignons geben, da sie sonst weich und matschig werden. Den Salat mit der Petersilie bestreut servieren.

    Zubereitungszeit: ca. 20 Min.


    aus: Leo Frühschütz, Schnelle Küche
    mit Rezepten von Judith Braun

    © bio verlag, 2000

    siehe auch: Schrot&Korn 9/98: Schnelle Küche und Leserrezepte:

    © bio verlag gmbh 2021