Currylinsen

Für 4 Personen:
Zutaten:

  • 125 g rote Linsen, am Vorabend eingeweicht
  • 1 kl. Bund Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 kl. rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
  • 2 EL Pflanzenöl
  • je 1 TL Garam Masala, Kurkuma, gem. Kreuzkümmel
  • Salz, Pfeffer

    Zubereitungszeit: 20 Minuten

    Linsen in ca. 1/4 l Wasser aufkochen, salzen und pfeffern und zugedeckt ca. 10 Min. garen. Öl erhitzen und Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Paprika ca. 2 Min. anbraten. Gewürze kurz mit anschwitzen, anschließend die gekochten Linsen mit Flüssigkeit dazugeben, unterrühren und abschmecken.


    Schrot und Korn - Leserin S. Farnbacher aus Regelsbach

© bio verlag gmbh 2021