Tiramisu

Für 6 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Backzeit: 10 Min. + Zeit zum Kühlen

  • 6 Eier
  • 180 g Puderzucker
  • 4 EL lauwarmes Wasser
  • 3 EL Rohrohrzucker
  • 110 g Dinkelmehl
  • 75 g Speisestärke
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 80 ml Espresso
  • 40 ml Amaretto
  • 200 g Mascarpone
  • 75 g Rohrohrzucker
  • 1 TL Zimt
  • 400 ml Sahne
  • 2 EL Kakaopulver

1 Eier trennen. Eigelb mit 4 EL Wasser und 60 g Puderzucker cremig rühren. Eiweiß mit 120 g Puderzucker steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und unterheben.

2 Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Bei 180–200 °C 10 Minuten backen.Auskühlen lassen und halbieren. Auf eine rechteckige Platte legen. Mit Espresso und Amaretto beträufeln.

3 Mascarpone mit Zucker und Zimt verrühren. Sahne schlagen und unterheben.

4 Eine Biskuithälfte mit der Hälfte der Creme bedecken. Zweites Biskuit darauflegen. Mit der restlichen Creme bestreichen und mit Kakao bestäuben.

Tipp: Wenn es mal ganz schnell gehen soll, einfach Löffelbiskuits verwenden.

„Mein Tiramisu ist immer ein Hit. Das Besondere daran: Es ist nicht so süß und enthält kein rohes Ei.“
Doris Becker

Kochen für Überraschungsgäste (Schrot&Korn 10/2007)

© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes

 

© bio verlag gmbh 2021